Mountainbiken in Südtirol - Unterwegs im Bike-Paradies Brixen und Umgebung

Den Dolomiten entgegen: Mountainbiken in Südtirol 

Das Eisacktal, das “Tal der Wege”, ist für Mountainbike-Begeisterte ein wahres Traumziel. Wer je auf einem der atemberaubenden Panorama-Trails den Dolomiten entgegengefahren ist, wird noch lange von diesem Erlebnis beim Mountainbiken in Südtirol berichten. Seit 2012 richtet die Stadt Brixen außerdem das MOUNTAINBIKE Testival aus, ein besonderes Highlight für alle Bike-Fans. Profis, Einsteiger und Genussradler können bei diesem Event nach Herzenslust neue Räder und Material testen und die Touren der Umgebung entdecken. Auch die TOUR Transalp führt seit jeher durch Albeins und Brixen.

Bike-Hotspot Eisacktal

Die vielgestaltige Landschaft im Eisacktal hält für jede Kondition die ideale Tour zum Mountainbiken in Südtirol bereit. Gemütlich fährt es sich in den Tallagen mitten in der traditionsreichen Kulturlandschaft, vorbei an Obsthainen und Weinbergen. Im Mittelgebirge und auf den Hochalmen erwartet Radsportbegeisterte der sagenhafte Ausblick auf die Südtiroler Bergwelt bis zu den beeindruckenden Felstürmen der Dolomiten. Nicht nur die frische Höhenluft und der Almenduft beleben die Sinne – auch die zahlreichen Einkehrmöglichkeiten im Eisacktal mit ihrer herzlichen Willkommenskultur machen Ihren Radurlaub in Südtirol zu einem aktiven und gleichermaßen genussvollen Erlebnis.

Mutige und geübte Biker, die es nicht erwarten können aus luftiger Höhe bald wieder in ihrer heimeligen Ferienwohnung in Albeins am Apfelhof Unterhuberhof zu sein, starten über die ausgewiesenen Downhill-Lines abwärts.

Traumlines für Downhill-Biker

Seit 2018 ist der Brixen-Bikepark auf der Plose eröffnet. Vier Lines mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, einer Länge von 1,9 bis ganzen 6,6 Kilometern und einer Höhendifferenz von 165 bis 900 Metern versprechen Trailspaß vom Feinsten.

Back to top