Urlaub in Brixen - Alpenstadt in den Dolomiten

Highlights in Brixen - Die Stadt der Kontraste

Einst prunkvolle Bischofsstadt, älteste Stadt Tirols und noch heute eine mediterrane Perle des Alpenraumes. Brixen ist die Stadt der Kontraste zwischen Vergangenheit und Moderne, zwischen Sakralem und Profanem, zwischen Kultur- und Sporterlebnissen, zwischen kraftvoller Action und genussvoller Entspannung. Über allem thront der Brixner Dom.

Unterwegs in der historischen Altstadt

Wahrzeichen der Stadt ist ohne Zweifel die Bischofskirche der römisch-katholischen Diözese Bozen-Brixen: der Dom zu Brixen. Ausgestattet mit wertvollem Marmor und einem der bedeutendsten Barockaltäre Tirols ist der Dom ein beeindruckendes Bauwerk im Herzen der Altstadt. Ein weiteres Kunstdenkmal ist der Kreuzgang von Brixen. Auch alteingesessene Brixner, die den Kreuzgang täglich auf ihrem Weg zum Domplatz nutzen, bleiben selbst immer wieder staunend vor den berühmten Fresken aus der Gotik stehen. Weitere Sehenswürdigkeiten in Ihrem Urlaub in Brixen sind die Johanneskapelle, die Frauenkirche und natürlich die Brixner Hofburg, die auch das Diözesanmuseum mit seiner Kunst- und Krippensammlung beherbergt.

Der Brixner Domplatz strahlt in der Weihnachtszeit in besonderem Licht. Er ist Schauplatz für einen der schönsten Christkindlmärkte Südtirols. Der Weihnachtsmarkt in Brixen lockt mit einem bunten Rahmenprogramm für Groß und Klein und besticht mit seiner Authentizität und seinem gemütlichen Flair für einen entschleunigten Urlaub in Brixen.

Museen in Brixen und Umgebung

Neben dem Diözesanmuseum und dem Krippenmuseum kann in Brixen auch das Pharmaziemuseum besichtigt werden. In der Festung Franzensfeste erfahren Besucher nicht nur mehr über die faszinierende Geschichte des Kolosses an enger Stelle im Eisacktal sondern können sich auch auf internationale und regionale Kunstausstellungen und Installationen freuen.

Nicht weit von Brixen finden Sie eine der größten und ältesten Klosteranlagen Tirols: den Augustiner Chorherrenstift Kloster Neustift. Im Jahre 1142 gegründet, wurde es dank seiner Klosterschule zu einem Zentrum der Bildung und Kunst – bis heute. Sehenswert ist die prächtige Klosterbibliothek im Rokokostil. Möglicherweise entstammt laut jüngerer Forschung sogar die Carmina Burana aus dem Umfeld des Klosters Neustift.

Stadtführungen

Brixen ist mit über 21.600 Einwohnern die drittgrößte Stadt Südtirols. Verpassen Sie bei Ihrem Urlaub in unseren heimeligen Ferienwohnungen in Brixen nicht die vielfältigen Stadtführungen zu verschiedensten Themen - von der Architektur zum Klosterleben über die Medizin bis zum Wein und viele mehr.

Mobil in und um Brixen

Mit der Brixen Card Gästekarte erreichen Sie die Stadt Brixen und ihre Feriendörfer, alle Sehenswürdigkeiten der Umgebung und den Hausberg Plose bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Lassen Sie Ihr Auto stehen und finden Sie Ihren Lieblingsplatz in der alpinen Bischofsstadt. 

Back to top